publication - Seite 91



nachten kann ziemlich langweilig sein ...
ücher und Rätsel!
Weihnachten
Bo der Bär lebt ganz allein im Wald. In der
Weihnachtsnacht fühlt er sich ziemlich
einsam. Doch dann klopft ein Schwein an
seine Tür, weil es sich im Dunkeln fürchtet. Nach und nach folgen weitere Tiere.
Sie alle haben gehört, dass in einem
Stall in Bethlehem ein besonderes Kind
geboren wurde. Gemeinsam beschließen
sie, das Kind zu besuchen. Und tatsächlich
stehen die Tiere am Ende um die Krippe
herum und bewundern das Kind. Alle sind
fröhlich, und keiner ist mehr allein.
2019; 64 S.; 30 farb. Abb.; ab 6 J.;
Hexenwinter
Die Winterferien haben begonnen und Lucy
wartet ungeduldig darauf, dass ihre Tante, Adlerauge und Roberta für die Festtage nach Hause kommen. Doch stattdessen entdeckt sie eine
geheimnisvolle Schneekugel in ihrem Briefkasten. Als sie zerbricht, beginnt für Polly ein potzblitzverschneites Weihnachtsabenteuer: Auf
einmal findet sie sich am nördlichen Polarkreis
wieder, wo das Hausboot von Tante Winnie
festgefroren ist. Zu allem Unglück ist auch noch
ein kleines Rentierbaby verloren gegangen und
Polly macht sich sofort auf die Suche.
2020. 144 S. Schwarz-weiß illustriert. von 8-10 J..
Angaben
für den Bestellzettel:
Lesestarter 1
Scheffler, Wer klopft n der Weihnachtsnacht
8,00€
Astner
Polly Schlottermotz - Weihnachten i. Schnee kt 4,99€
91

978-3-7891-1072-6 - Lesestarter, Scheffler - Wer klopft da in der Weihnachtsnacht - 8,00 €

978-3-551-31876-3 - Astner, Polly Schlottermotz - Weihnachten im Schnee - 4,99 €

Paperturn



Powered by


Vollbild Klicken Sie, um zu lesen
Unterstützt von Paperturn blätterkatalog System
Suche
Übersicht
Als PDF herunterladen
Drucken
Wunschliste Name:___________________ Schule:______________ Klasse:____ Tel.Nr.:__________________________________ Unterschrift:_______________________
Vollbild
Vollbildmodus beenden