bwegt Zeitung bwegte Zeit - Seite 3



DAS BWEGT JOURNAL
AUSGABE 2020
Für eine nachhaltige und innovative Mobilität
der Zukunft braucht es ehrgeizige Ziele.
Damit Mobilität und Klimaschutz gelingen können, ist es bis zum Jahr 2030 aus Klimaschutzgründen notwendig, dass jedes dritte Auto klimaneutral angetrieben wird. Ein Drittel weniger KfzVerkehr soll in den Städten unterwegs sein, jeder zweite Weg selbstaktiv mit Rad oder zu Fuß
zurückgelegt werden. Und als vierte Säule soll der Öffentliche Verkehr (ÖV) verdoppelt werden.
Wie wäre es, wenn man das Klima schützen und gleichzeitig stressfrei am Stau vorbeifahren könnte? Mit einem
zukunftsfähigen Regionalverkehr ist dies möglich. Damit
können jährlich Millionen Fahrten von der Straße auf die
Schiene verlagert werden. In Baden-Württemberg sollen
bis 2030 spürbar mehr Menschen auf die Schienen im
Regional- und Nahverkehr umsteigen. Kern der Verkehrswende in Baden-Württemberg ist ein landesweiter Stun-
dentakt von 5 bis 24 Uhr. Ist die Nachfrage auf bestimmten
Strecken da, wird der Takt weiter verdichtet. Expresszüge
sollen Metropolregionen ebenso wie den ländlichen Raum
stündlich miteinander verbinden. Und zu guter Letzt machen neue, moderne Züge mit kostenlosem WLAN, Steckdosenund viel Platz für Rollstühle und Fahrräder, Reisen
immer angenehmer.
Zahlen und Fakten.
250
37.201
neue Züge werden im Jahr
2022 in Baden-Württemberg
unterwegs sein. 3
Gramm CO2 entstehen als Emissionen bei
einem Personenkilometer
in einem Reisezug. 5
Follower hat die neue Mobilitätsmarke bwegt auf Facebook.1
3.093
Abonnenten hat die neue
Mobilitätsmarke bwegt auf
Instagram.1
60
1,2 Mrd.
Rund
Fahrgäste wurden im Jahr 2018
im Linienbahnverkehr in BadenWürttemberg befördert. 2
139
Gramm CO2
entstehen als Emissionen
bei einem Personenkilometer in einem Pkw. 5
Quellen:
1
Stand 16.12.19, 2 https://de.statista.com/statistik/daten/studie/204485/umfrage/fahrgaeste-im-liniennahverkehr-in-baden-wuerttemberg/, 3 bwegt Meinungsbildnerbroschüre „Nachhaltige Mobilität für alle“, Ministerium für Verkehr (2017), 4 https://www.
adac.de/der-adac/verein/corporate-news/staubilanz/ 5 Umweltbundesamt, Datenund Rechenmodell TREMOD, Version 5.82 (11 / 2018), 6 Umweltbundesamt, Daten- und
Rechenmodell TREMOD, Version 5.81 (08 / 2018)
1.832
Abonnenten unseres
Newsletters.1
697
Follower auf Twitter.1
207.316
0,4
1,9
Staukilometer in
Baden-Württemberg
im Jahr 2018.4
Megajoule Energie werden für
einen Personenkilometer in
einem Reisebus verbraucht. 6
Megajoule Energie werden
für einen Personenkilometer
in einem Pkw verbraucht.6
3

Paperturn



Powered by


Vollbild Klicken Sie, um zu lesen
Gemacht von Paperturn Blätterkatalog System
Suche
Übersicht
Als PDF herunterladen
Drucken
Einkaufswagen
Vollbild
Vollbildmodus beenden