bwegt Zeitung bwegte Zeit - Seite 6



DAS BWEGT JOURNAL
AUSGABE 2020
Elektrisch und emissionsarm –
Mobilität neu denken.
Noch ist der Dieselmotor im Zugverkehr im Einsatz. Seit 2019 sind auf der Bahnstrecke Ulm – Aalen und auf der Bodenseegürtelbahn Dieseltriebwagen der neuesten
Technologie unterwegs. Die Fahrzeuge vom Typ LINT 54 des Herstellers Alstom sind
verbrauchsgünstig und mit früheren Dieselfahrzeugen nicht vergleichbar. Dunkle Abgaswolken und brüllende Motoren besonders beim Anfahren sind weitgehend Vergangenheit. Doch letztlich sind solche Neuanschaffungen eine
Übergangslösung: Die Landesregierung hat sich zum Ziel gesetzt,
dass die Züge des Nahverkehrs auf lange Sicht vollständig elektrisch
bzw. klimaneutral fahren sollen. Der Umwelt wegen.
Die Landesregierung fördert mit Unterstützung des Bundes den Umstieg auf einen emissionsarmen Schienenverkehr im Land. 60 Prozent des Schienennetzes in BadenWürttemberg sind unter Strom. Elektrifizierung bedeutet
nicht allein, entlang der Trassen Masten zu errichten und
eine Stromleitung darüberzulegen. Meistens wird mit der
Elektrifizierung die Infrastruktur modernisiert. Das braucht
Zeit. Bei der Strecke Ulm – Friedrichshafen (Südbahn) und
der Breisgau-S-Bahn sind die Bauarbeiten bereits weit
fortgeschritten und teilweise abgeschlossen. Dann folgen
die Strecken Tübingen – Herrenberg, Metzingen – Bad
Urach, und die Hochrheinbahn. Auch Strecken wie die
Zollernbahn, der Ringzug (Region Schwarzwald – Baar –
Heuberg), die Bodenseegürtelbahn und die Brenzbahn
sollen nach und nach elektrifiziert werden.
Que
lle:
Seb
a
st i
an
er
Zum klassischen Diesel- und Stromantrieb gibt es innovative Alternativen, die im Land ebenfalls erprobt werden. Anfang 2019 ging auch in Baden-Württemberg der
weltweit erste Personenzug mit Brennstoffzellen-Antrieb
auf Testfahrt. Energieträger ist Wasserstoff. Das farblose
Gas wird direkt in der Lok in Strom umgewandelt, der den
Motor antreibt. Die einzige Hinterlassenschaft dieser Antriebsart ist Wasser. Ab Dezember 2022 sollen alternative
Antriebe im Regelbetrieb der Ortenau-S-Bahn eingesetzt
werden.
Winfried Hermann
Minister für Verkehr des Landes
Baden-Württemberg
6
Be
rg

Paperturn



Powered by


Vollbild Klicken Sie, um zu lesen
Gemacht von Paperturn Blätterkatalog System
Suche
Übersicht
Als PDF herunterladen
Drucken
Einkaufswagen
Vollbild
Vollbildmodus beenden