bwegt Zeitung bwegte Zeit - Seite 7



DAS BWEGT JOURNAL
AUSGABE 2020
Auch ein Hybrid-Antrieb ist im Bahnbetrieb eine Variante, um die Lücke bis zur vollständigen Elektrifizierung zu
überbrücken. Ein solcher Motor arbeitet wahlweise mit
Strom oder Diesel. Durch Bahnhöfe und besiedelte Gebiete
fährt der Zug emissionsfrei elektrisch, auf freien Strecken
mit dem Verbrennungsmotor. Unterm Strich spart eine
Hybrid-Lok bis zu 25 Prozent Kraftstoff und damit CO2 ein.
Verkehrsminister Winfried Hermann ist von dieser in Friedrichshafen entwickelten Technologie der Firma Rolls-Royce
angetan:
Wir müssen alle technischen
Möglichkeiten nutzen,
um auch im Schienenverkehr den
CO2-Ausstoß zu verringern.
7

Paperturn



Powered by


Vollbild Klicken Sie, um zu lesen
Gemacht von Paperturn Blätterkatalog System
Suche
Übersicht
Als PDF herunterladen
Drucken
Einkaufswagen
Vollbild
Vollbildmodus beenden